top of page
IMG_20220709_232234_591.jpg

Über Sambesi

Wir züchten im ARCD e.V.

Ich heiße Daniela und habe schon sehr früh meine Liebe zum Hund entdeckt.

 Allerdings stand nie die Zucht im Vordergrund.

Ich bin ausgebildete Hundetrainerin und habe viele Seminare & Ausbildungen absolviert.

Ausbildung & Seminare
- Dogcom Gundelfingen
- Maike Maja Nowak – Dog Institut / Führungsseminar 2012
- Maike Maja Nowak – Dog Institut / Trainerseminar 2013
- Silvia Weber / Ernährungsberatung
- Marina Hense / Verhaltenstherapie
- Nadine Metthews & Perdita Lübbe-Scheuermann / Beratungsgespräch mit dem
 Besitzer und Persönlichkeitsbeurteilung des Hundes
- Rainer Dorenkamp – Canis Zentrum / sehen und gesehen werden
- Dr. Udo Ganslosser / Grenzen im Hundetraining
- Mirjam Cordt – Dog in Form / HSH Hirtenunde/Herdenschutzhunde
- Turid Rugaas / International Dog Training

- Tierschutzgesetz §11 an der OWL Hochschule absolviert und bestanden

MEINE HUNDE & ICH

Hunde begleiten mich schon mein ganzes Leben. Man könnte sagen, sie sind der rote Faden in meiner Biographie. Meine gesamte Kindheit habe ich mit unserem Familienhund „Senta“ erlebt. Als sie dann im Alter von 16 Jahren starb, habe ich gemerkt, wie schön es war, einen Hund an meiner Seite zu haben und das Gefühl, „dass etwas fehlt“ verschwand auch nie. Mit 19 entschied ich mich daher, mein Leben wieder mit einem Hund zu teilen. Meinem ersten eigenen Hund. So kam mein kanadischer Schäferhund „Sam“ zu mir.
 

Nach dem großen Verlust meines weißen Schäferhundes Sam, füllte der kleine Zwerg Onani wieder mein Herz. 

Und so begann unsere Geschichte mit der Rhodesian Ridgeback Zucht...

...meine Züchterin verstarb leider ganz plötzlich, ihre beiden Zuchthündinnen sind dann über meinen Tierschutzverein (auf vielen Umwegen) auf Gnadenplatz zu mir gekommen. 

Jali, die ältere der beiden, verstarb leider nach kurzer Zeit.

Kinaya, die Mama von meinem Zwerg Onani, lebt immer noch in meinem Rudel, dank der Unterstützung von der Tierhilfe Costa del Almeria

bottom of page